TELEFONberatung bei Problemen mit dem Hund

Sie haben ein paar Fragen zu Ihrem Hund oder dem Training? Oder möchten Sie sich einen Hund zulegen und möchten sich vorab informieren. Dafür gibt es die Hundeschule Telefonberatung!

Gleich nutzen!

Hundeschule Telefonberatung

WIE FUNKTIONIERT DIE  TELEFONBERATUNG?

Wir vereinbaren einen Termin wann die Beratung statt finden soll. Sie erhalten dann einen Link zu einem umfangreichen Fragebogen, den Sie vor unserem Telefonat ausfüllen. Dadurch habe ich schon viele wichtige Informationen und wir können uns im Gespräch schneller um das eigentliche Thema kümmern. Dann überweisen Sie den Minimalbetrag (siehe unten). Sofern das Honorar rechtzeitig eingegangen ist führen wir die Beratung durch, entweder über

  • Mobiltelefon Anruf
  • Face Time
  • Whats App Video- oder Audio Anruf
  • Skype

WAS KOSTET DIE telefonische beratung?

Die ersten 15 Minuten kosten 15 Euro. Danach wird für jede angefangenen 10 Minuten 5€ abgerechnet. Die ersten 15 € gilt es vor dem Termin zu bezahlen, sofern Sie noch kein Kunde von Hundi Training sind. Das können Sie entweder per Überweisung oder PayPal vornehmen. Bitte beachten Sie, dass für Sie eventuell Telefonie oder Internet Kosten zusätzlich anfallen.

GRENZEN DER TelefonBERATUNG

Viele Fragen können telefonisch geklärt werden. Gerade in der Problemberatung kann es aber notwendig sein Sie und Ihren Hund persönlich zu sehen. Dabei hilft auf jeden Fall eine Video Übertragung (z.B. Facetime). In manchen Fällen ist es aber wichtig nach draussen zu gehen, um die Reaktion Ihres Hundes auf die Umwelt zu sehen. Sollte ich im Gespräch den Eindruck haben, dass eine Telefonberatung Sie nicht wie gewünscht weiter bringt, weise ich Sie darauf hin. Sofern ein Einzeltraining notwendig und gewünscht ist, haben wir dann aber bereits wertvolle Vorarbeit geleistet und  können in der Einzelstunde schneller mit dem Training starten.